Das goldene Ei

Dieses Ei ist zwar kein Gold wert, aber es singt, wenn das Frühstücksei fertig ist:

„Killing me softly“ für Weicheier, „Ich wollt, ich wär ein Huhn“ für Unentschlossene und „Carmina Burana“ für Hartgesottene.

(In Fachkreisen wird es „Peep-Ei“ genannt.)

9 Gedanken zu „Das goldene Ei

  1. An diesem Ei fasziniert mich das Gold. Das Glänzen ist sogar auf meinem Bildschirm zu sehen. Eine gute Aufnahme dieser schönen Zeichnung!

    • Das ist ja klasse. Hätte ich gar nicht zu hoffen gewagt. Auf meinem Bildschirm sieht das Gold eher nur beige-braun aus. Das ist mit so einem goldfarbenen Lackstift gemacht.

  2. Das goldene Ei! Ein Kunstwerk, wie schon in der Vergangenheit hoch gehandelt – ich sag Euch nur eins ein super Martina-Eiwerk. Lg Bianca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.