blue bowl by the sea

 

7 Gedanken zu „blue bowl by the sea

  1. Wow, ein starkes Bild! Eine spannungsreiche Farbkombination, zwischen realistisch und surrealistisch. Dein Blog ist immer wieder für eine Überraschung gut. Freude am Morgen.

    • Wenn Du das so siehst und sagst, gefällt mir das Bild selbst viel besser. Ein „Kommentar“ von einem Betrachter kann manchmal eine Distanz zwischen Künstler und Werk entstehen lassen und aus dieser Distanz kann Künstler das Werk deutlicher sehen. Künstler klebt nicht mehr mit der Nase direkt an der Leinwand bzw. Bildschirm, sondern ist dem Betrachter in die „mit Abstand Betrachter Position“ gefolgt.

    • „going shopping to the beach“ is a very good term. And there is always everything on sale. Fill your bowl and run. But do you know what: I never ever found a piece of sea glass and I would like to find some so much. I come to think this stuff is a shiny myth.

      • Really? Never? Good heavens. My mother has boxes and bags of it. Come for a visit and we’ll send you home loaded down with pockets bulging. They won’t let you back on the plane, probably. 🙂

  2. Ich habe immer wieder draufgeguckt und fand (finde) es so was von spannend.
    Heute kam mir der Gedanke, dass im Bild Bewegung und Ruhe gleichzeitig vorhanden sind, die zusammen einen kraftvollen Energiemix ergeben. Aus dem Bild kommt was raus!
    Liebe Grüße,
    Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s