quelle catastrophe!!!

Ich komme in einen Jazzclub und habe meinen Zeichenblock nicht dabei. Undenkbar!

Nach langem Wühlen in den Untiefen meiner Tasche habe ich dann doch noch, außer einem Tintenstift (es lebe die Schlamperei!), einen Notizblock gefunden mit den absurden Maßen 7,5 x 21 cm. Was soll´s, Zeichnerin ist flexibel.

5 Gedanken zu „quelle catastrophe!!!

  1. Es ist erstaunlich wie ein Format zu neuen Kompositionen fuehren kann.. Bild 1, 2 und 6 sind dadurch ganz anders als die Bilder die ich von Dir kenne.

    Es lebe die Schlamperei!
    petra

    • Durch das „inoffizielle“ Papier habe ich mehr ausprobiert. Der kleine Block schien mir unauffällig und ich traute mich, auch immer wieder ins Publikum „hineinzuzeichnen“.

    • Wie schön, das Du vorbei schaust, Susanne. Ja, manchmal ist es gar nicht so schlecht, wenn so (kleine!!!!!!) „Katastrophen“ passieren und man so ein wenig vom gewohnten Weg abkommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s