Zimmerpflanze

Zuerst hat mir diese Pflanze gar nicht so gut gefallen. Aber nachdem ich sie mir zeichnend einige Male genauer betrachtet habe, finde ich sie inzwischen sehr interessant.

4 Gedanken zu „Zimmerpflanze

  1. das ist das faszinierende, finde ich. ich habe letztes wochenende versucht, augen zu zeichnen und mit einem mal, entdecke ich so viele details an den augen der menschen, die mir vorher nie aufgefallen sind. zeichnen öffnet den blick.

    • Hallo, liebe Mützenfalterin,
      Du hast ja so Recht. Durch zeichnen sehen wir alles um uns herum viel deutlicher, und allein durch´s genaue Anschauen wird etwas Alltägliches zu etwas ganz Besonderem. Wir sehen plötzlich etwas, von dem wir gar nicht wußten, dass es da ist.
      Übrigens: Was meinst Du mit, Du hast „versucht“ zu zeichnen? Ist Dir der Stift abgebrochen oder hast Du das Papier nicht gefunden?
      Wer zeichnet, der zeichnet und dabei entstehen richtige Zeichnungen. „Versuchte“ Zeichnungen gibt es nicht.
      Ganz herzliche Grüße,
      Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.