Ein wunderschöner Kunstbildband

Heute unterbreche ich meinen Blog für eine kurze Werbe-Einblendung:

Vier herausragende Künstler und vier mal 12 Sternzeichen.

Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau zeigen ihre jeweils einzigartigen künstlerischen Interpretationen der 12 Tierkreiszeichen. Die bekannte Autorin Annette Pehnt hat dazu poetisch verträumte Texte verfasst. Annette Pehnt hat u.a. den 2003 im Piper-Verlag erschienen Roman „Insel 34“ veröffentlicht und hatte 2011 die Poetik-Professur der Otto-Friedrich-Universität Bamberg inne.

Dieses Kleinod von einem Buch eignet sich ganz wunderbar zum Verschenken und sich selber schenken. Es erscheint rechtzeitig vor Weihnachten und ist zu beziehen über die

Galerie FASZINATION ART in Hamburg oder bei amazon

Sternzeichen

€14.90

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sternzeichen

Zeichnungen und Aquarelle von Susanne Haun, Frank Koebsch, Kerstin Mempel und Petra Rau,
Texte von Annette Pehnt.

Hardcover, 36 S., 48 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-942002-04-2

EDITION FASZINATION ART
ISSN: 2193-3529

Wie das Leben geht

Die Sternbilder der zwölf Tierkreiszeichen sind nicht nur Grundlage für das abendländische Horoskop, auch vier Künstlerinnen und Künstler – zusammen mit einer Autorin – haben sich zu einem besonderen Projekt inspirieren lassen.

Angefangen hat alles mit dem Bild eines Löwen, das die Berliner Zeichnerin Susanne Haun gegen einen Widder getauscht hat.
Kaum hing das gehörnte Tier an ihrer Wand, war die Idee einer Ausstellung zum Thema „Sternzeichen“ geboren.

Doch nicht allein. Da ein Raum (meist) vier Wände hat, sollten vier Künstler jeweils ihre Interpretationen zeigen.
So kamen Frank Koebsch, Petra Rau und schließlich Kerstin Mempel hinzu.


Vier Künstler, vier Sehweisen – reichlich Anregung für die Autorin Annette Pehnt. In ihren Texten nähert sie sich den Sternbildern mit irdisch sezierendem Blick, der immer wieder gen Himmel schweift:

„… Gefalle ich dir nicht, fragten sie dann, und ich lobte sie und kraulte sie, ich konnte ihnen ja nicht sagen, dass ich jemanden vermisse, der keinen Namen hat. Wie du aussiehst, weiß ich ja: du bist ich, und im Bauch der Milchstraße lagen wir ineinander gekrümmt, und vielleicht sollte ich ein Kind bekommen, vielleicht wärest du es, dann könnten wir endlich zusammen Geburtstag feiern.“

EDITION FASZINATION ART

herausgegeben von der Galerie Galerie FASZINATION ART in Hamburg.
Die EDITION FASZINATION ART stellt die Arbeiten ausgewählter Künstler vor. Umrahmt und begleitet werden die Bilder durch Texte junger Autoren und Autorinnen die den Betrachten zum Anschauen, Lesen, Blättern und Nachdenken einladen sollen.

3 Gedanken zu „Ein wunderschöner Kunstbildband

  1. Hallo Susanne, hallo FRank, das mache ich sehr gerne. Eure Bilder sind wunderschön und der bunte „Buch-Button“ macht sich doch sehr gut auf meiner sidebar. 🙂
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
    Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s