6 Gedanken zu „abgebrochener Ast

  1. Schön, dass es bei Dir wieder weiter geht, Deine Zeichnungen wirken gerahmt ganz wunderbar. Ich wünsche Dir ein frohes neues kreatives Jahr und sende liebe Grüsse!
    Helen

    • Liebe Grüße, zurück Helen, Danke. 🙂
      Meinst Du, ich könnte ab jetzt immer die Rahmen zeigen, oder wirkt langfristig ohne Rahmen doch besser? Ich bin unsicher, da ich nur so einen kleiner als DIN A 4 großen Bildschirm habe (Netbook) und darauf sehen die Zeichnungen gerahmt sehr wuchtig aus. Was meinst Du????

  2. Das mit dem Rahmen finde ich gut, aber vieleicht hast Du Recht, eine Idee kleiner, damit man nicht skrollen muss wenn man das ganze Bild sehen will, wäre vieleicht günstiger. Ich kann es nicht genau beurteilen weil ich eine grossen Bildschirm habe, Ich kann Deinen Pianospieler sehen, wenn ich am PC sitze. Ich gucke oft und gerne zu ihm hin und freu mich. liebe Grüsse Helen

    • Danke, Helen, für Dein feedback. Ich muss mal sehen, welche Größenoptionen mir wordpress mit diesem „theme“ lässt. (gut zu wissen, das sich der Pianospieler bei Dir wohlfühlt 🙂 )

  3. Den Rahmen finde ich gut, weil es dem Bild Halt gibt.
    Kleiner würde ich die Bilder aber nicht machen, denn mein Bildschirm gehört zu den kleinsten die im Moment auf dem Markt zu haben sind und ich muss das vergrößerte Bild nicht scrollen.

    Aber jetzt zum Wesentlichen, dem Bild.
    Faszinierend finde ich wie Du den Weißraum als Gestaltungselement eingesetzt hast. Sehr schön und sehr ausgewogen.

    Das neue Jahr bringt uns allen hoffentlich viele schöne Zeichnungen und jede Menge Spaß beim jedentagzeichnen.

    In diesem Sinne ein Grüßle aus Schwaben
    Ben

    • Oh ja, das neue Jahr wird uns viele Zeichnungen bringen, und ich hoffe sehr, nicht nur von mir. 🙂
      Ich danke Dir, Ben, für Dein feedback bezüglich der Rahmen. Ich werde damit noch ein bisschen experimentieren.
      Das „weiße Blatt“ wird oft nicht genug beachtet. Es ist nicht (nur) dazu da, als Untergrund für die Zeichnung zu dienen, sondern gehört IMMER als gestaltendes Element zur Zeichnung. Das kann man gar nicht verhindern. Eine Zeichnung besteht aus Strichen (und Punkten usw. und was auch immer) UND dem Blatt Papier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s