mein neues Handy

Handy

Weil ich mich andauernd über mein Handy beschwert habe – dieses ist daran blöd und jenes, außerdem ist es kompliziert und die Tasten sind so winzig klein – hat mir mein Herzallerliebster zu Weihnachten ein neues geschenkt. Ich liebe es. Man muss nicht erst fünf drop-down-menüs durchklicken, um telefonieren zu können, und wenn ich eine SMS empfangen habe, bekomme ich es eindeutig angezeigt, ohne irgendwelche Hieroglyphen auf dem Display richtig interpretieren zu müssen.

Letzte Woche liest mein Herzallerliebster in einer Fachzeitschrift und ruft: „Schau, hier ist dein Handy mit sehr gut bewertet worden.“ „Ach, wie schön“, freue ich mich, „ich sag doch, dass es gut ist.

„Ja“, antwortet er, „es hat als bestes abgeschnitten – in der Kategorie „Seniorenhandy.“

AUTSCH

(Er schwört, er habe das nicht gewusst)

5 Gedanken zu „mein neues Handy

  1. Ha, ha – typisch Mann, das hätte meiner sein können. Gleich laut aussprechen – nichts für sich behalten können. Ach diese Bewertungen – das heißt doch nur, dass Du dein Handy die nächsten fünfzig Jahre behalten kannst. 🙂
    So ein schönes, einfach zu bedienendes hatte ich auch und war glücklich damit. Wenn ich den Deckel aufklappte war so eine nette Tonfolge – beim Öffnen klangen fünf Töne nach oben an, beim zuklappen fünf Töne nach unten. Hach – wie habe ich dieses Handy geliebt. Dann wurde so ein Äpfelchen-Handy frei, heißt mein Mann bekam ein Zweites. Tja – hier kann ich auch Texte speichern, weshalb ich mich schweren Herzens von meinem „kleinen Liebling“ zurückgezogen habe. Mit einem Auge weine ich ihm immer noch nach.

    • Deine Sicht der Dinge gefällt mir. In 50 Jahren werden mich alle um mein „altmodisches“ Handy beneiden, weil ich die einzige sein werde, die noch ohne fremde Hilfe telefonieren kann. 🙂
      Wie ich mich kenne, werde ich es tatsächlich die nächsten 50 oder besser: 70 Jahre behalten. Mein liebstes Handy hatte ich 7 Jahre und wenn ich es nicht verloren hätte, wären wir jetzt schon 11 Jahre zusammen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s