verwilderter Garten: Distel

Blumen im Garten 5

Der jedentagzeichnen-Newsletter erscheint monatlich mit Tipps und Infos rund ums Zeichnen. Um ihn zu abonnieren bitte hier klicken.

4 Gedanken zu „verwilderter Garten: Distel

  1. Liebe Martina,
    da bist Du ja wieder! (*freu) Seit ich meine kleine Hundedame habe, sehe ich auch mehr Blumen auf der Wiese. Meine Perspektive darauf hat sich geändert! 🙂 Disteln faszinieren mich.
    Tatsächlich habe ich in meinem Hobbykeller seit Kurzem Gauge-Farben und große Malblätter. Und ja – was kann ich sagen. Ich male!!! Lasse Farben über das Blatt fließen mit Pinselbewegung. Ohne zu denken, einfach dem Impuls folgend. Meist enstehen dann noch Linien… und ich bin erstaunt über mich selbst! 🙂

    • Hallo, liebe Mia,
      folge weiter den Impulsen und entdecke das Material und was passiert, wenn das Papier, die Farben und du zusammenkommen.
      Nicht zu früh aufhören, einfach kontinuierlich weitermachen, auch wenn dir mal nicht danach ist, denn dann, wenn du es schon nicht mehr erwartest, werden „die Geschenke gebracht“ und es entstehen Bilder, die du dir nicht hättest vorstellen können.
      (ganz besonders weitermachen, wenn dir mal nicht danach ist. Das beeindruckt die Kunstgötter und sie werden dich noch reicher beschenken 🙂 )

  2. Hallöle,

    das „neue Sehen“ war für mich das größte Erlebnis als ich mit Zeichnen anfing.
    Die Dinge gewannen neue Dimensionen die ich bis dahin überhaupt nicht wahrgenommen hatte.
    Und wer Disteln bisher für Unkraut gehalten hat sollte sie mal zeichnen.
    Das eröffnet selbst nach Jahren noch völlig neue Blickwinkel.

    Grüßle aus dem sonnigen Süden sendet
    Ben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s