Fotos vom Zeichen-Workshop

Ich platze platze platze vor Stolz und Freude
Im Oktober habe ich einen Zeichen-Workshop im Senckenberg-Museum in Frankfurt am Main veranstaltet. 7 Zeichnerinnen und Zeichner waren dabei.
Vor dem Workshop hatte ich natürlich bestimmte Vorstellungen und Wünsche, wie der Workshop von den Teilnehmern erlebt wird und was sie davon mitnehmen können. Und danach habe ich das allerschönste feedback erhalten, das man sich nur denken kann, und es bestätigt mir, dass meine Wünsche für diesen Tag in Erfüllung gegangen sind.
Marko schrieb:
„Ich bin noch immer völlig hin und weg von all den Ideen, mit denen du uns den Tag gestaltet hast, und habe sehr, sehr viel mit nach Hause genommen.
Du hast wirklich eine wundervolle Art zu motivieren, so ganz unkompliziert an das Zeichnen heranzugehen.“
Und Alex schrieb:
„Dein Workshop-Stil hat mir sehr gefallen, du hast uns einfach zum Zeichnen gebracht – man könnte fast sagen – verführt und dabei jeden so angenommen, wie er ist, ohne zu vergleichen und zu beurteilen. Gerade deshalb war es möglich die Einzigartigkeit und Schönheit der Zeichnungen aller Teilnehmer wahrzunehmen und sich daran zu freuen. Ich habe in anderen Zeichenkursen auch schon das Gegenteil erlebt und bin dann immer ziemlich geknickt nach Hause geschlichen. Nach deinem Workshop bin ich fast nach Hause getanzt, weil ich so beschwingt war!“
Truppe des Zeichenworkshops im Senckenbergmuseum im Oktober 2013
von links: Elisabeth, Uli, Marko, Martina, Katja, Alex, Ben – fotografiert von Gunter
Teilnehmer des Zeichen-Workshops im Senkenbergmuseum in Frankfurt im Oktobe
auf diesem Bild ist Gunter dabei(der mit den großen Zähnen 🙂 ) und Elisabeth fotografiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s