Kaktus-Opa

KaktusAls er  bei uns eingezogen ist, war er ein stattlicher junger Kaktus-Baum. Inzwischen lebt er schon 25 Jahre in unserem Wohnzimmer und er hat schon viel mitmachen müssen. Er war mal viel größer, bis er umfiel, weil die Erde im Topf ausgetrocknet und zu leicht für sein Gewicht geworden war. Dabei hat er sich den obersten Teil der Mittleren Stange abgebrochen.  Seitdem wächst er mehr in die Breite, weshalb wir ihn in manchen Jahren als Weihnachtsbaum benutzen und ihm eine Lichterkette umlegen. Er hat schon so manche Topfpflanze kommen und gehen sehen, aber er hält tapfer durch.

Der jedentagzeichnen-Newsletter erscheint monatlich mit Tipps und Infos rund ums Zeichnen. Um ihn zu abonnieren bitte hier klicken.

4 Gedanken zu „Kaktus-Opa

  1. Liebe Martina, den mag ich, den Kaktus und seine Geschichte!!! Kann das irgendwie nicht im Netz schreiben, bin wohl zu alt für die Technik??? Liebe Grüße Silke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s