Der jedentagzeichnen-Newsletter Februar 2014 ist erschienen

Der jedentagzeichnen-Newsletter erscheint monatlich mit Tipps und Hinweisen rund ums Zeichnen.

Der Artikel übers Zeichnen, den ich in diesem Monat geschrieben habe, ist nicht wirklich ein Artikel, sondern ein Brief an eine junge Künstlerin, die mich fragte:“ Wie kann man den Mut aufbringen, seine eigenen Werke zu mögen?“ Ich habe ihn überschrieben mit dem Titel:

„Brief an eine junge Künstlerin oder Mut zum eigenen Spiegelbild.“

Wer den jedentagzeichnen-Newsletter gerne regelmäßig per e-mail erhalten möchte, trage sich bitte in das unten stehende Formular ein. (Selbstverständlich werden alle Namen und Adressen vertraulich behandelt und niemals und unter keinen Umständen weitergegeben.)

Der Newsletter kann jederzeit problemlos gekündigt werden.

X – Ja, ich möchte gerne kostenlos den „jedentagzeichnen“-Newsletter abonnieren.

Bitte vor dem „Abschicken“ noch mal schnell überprüfen, ob die email-Adresse richtig geschrieben wurde.

Herzliche Grüße und bis bald :-),

2 Gedanken zu „Der jedentagzeichnen-Newsletter Februar 2014 ist erschienen

  1. Danke, Martina, für einen wieder einmal sehr philanthropischen und warmherzigen Newsletter! Den Bericht über den Portrait-Workshop las ich mit einer gewissen Wehmut, aber auch Freude über die positiven Rückmeldungen, und hoffe nun auf das nächste Mal!
    An dieser Stelle auch nochmal ein Kompliment für die tollen Knollen und Kakteen 🙂

    Lieben Gruß vom Schreibtisch
    Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s