Zeichnen mit Liebe – mein Beitrag zum Valentinstag

die Teepflückerin

die Teepflückerin

Wer sich beim Portrait zeichnen in den Menschen, den er zeichnet, nicht verliebt, schaut nicht genau hin.

Wenn man mit den Augen der Liebe schaut, sieht man alles klar und deutlich.

Deshalb: der kürzeste Weg zu ausdrucksstarken Zeichnungen?

Sich ohne zu zögern, Hals über Kopf, in alles, was man zeichnen will, verlieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s