Wäsche auf der Leine

Wäsche auf der LeineNachbar´s Wäsche. Ich würde Jeans ja nie SO aufhängen.(psst,unter uns Waschweibern: ist halt ein Mann.)

Der jedentagzeichnen-Newsletter erscheint monatlich mit Tipps und Infos rund ums Zeichnen. Um ihn zu abonnieren bitte hier klicken.

8 Gedanken zu „Wäsche auf der Leine

  1. Hihi, hänge meine Wäsche momentan auch draußen auf. Allerdings komme ich dabei immer etwas ins Schwitzen, weil sie hier im 9. Stock von der Leine baumelt …

  2. 🙂 Och, wenn der Schlag eh zu lang ist…. fällt es gar nicht auf, wenn er die Hosen anzieht.
    Was Dein Auge so alles entdeckt… herrlich.

  3. Da fühle ich die warme Sommerbrise wehen und sehe die Wäsche an der Leine baumeln.
    Das nächste Bild zeigt dann die Hose alleine, weil sie am Bund noch feucht ist…
    Tja, nicht alle Männer können waschen 😉

    Grüßlen aus dem Süden sendet
    Ben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s