gestreiftes Hemd

HemdZum konventionellen oder lehrbuchmäßigen Schraffieren habe ich selten Geduld, aber Linien ziehen – einfach so – könnte ich stundenlang.

 

 

6 Gedanken zu „gestreiftes Hemd

    • Liebe Petra, das Konzept „Geduld“ existiert in meinem Universum eigentlich nicht. Ich habe die Konzentrationsfähigkeit einer Hummel. Alles, was sich nicht in 3 Sekunden erledigen lässt, erlebe ich als relativ anstrengend (deshalb meine „schnellen“ Jazz-Zeichnungen).
      Dieses Linien ziehen hat tatsächlich etwas meditativ-therapeutisches. Genau weiß ich es nicht, aber ich glaube ich ‚dehne“ für mich damit mein Erleben von Zeit.
      Bist du am 2. Januar 2015 zufällig in München anwesend? ❤

      • Liebe Martina, deine Antwort ist herzerfrischend. Es freut mich sehr, dass es in deinem Universum das Konzept „Geduld“ nicht existiert, du dich mit Freude, aus Interesse und Neugierde Dingen hingibst und somit anscheinend die Zeit, dein Erleben von Zeit, ausdehnst. Zeit ist eine Illusion!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s