Zeichenworkshop in Wien

„Mühelos zeichnen“

Workshop am Samstag, 28. Februar 2015

10.30 Uhr bis 15.30 Uhr

(plus eine halbe Stunde extra bei Bedarf)

im Naturhistorischen Museum

in Wien

Wien17 - Kopie
Als Teilnehmer dieses Workshops wirst du Gelegenheit haben, abwechslungsreiche Zeichen-Erfahrungen zu sammeln.
Wir machen Zeichenübungen, durch die du selbst erlebst, wie gut es tut, endlich mühelos zu zeichnen, und zwar ohne Umwege über das konventionelle „ich kann das nicht – Zähne knirschen – muss mehr üben“ – Gedöns.

 

Oft merkt man gar nicht, wie sehr man darauf fixiert ist, „gute“ und vorzeigbare Zeichnungen zu produzieren, dass man das eigentliche Zeichnen als lästig und mühselig empfindet und es nur noch irgendwie hinter sich bringen will.

Wenn du jedoch bereit bist, jeden Moment des Zeichnens bewusst und mit Freude zu erleben, gelingen, wie nebenbei und ganz mühelos, ansprechende Zeichnungen, die das Erlebnis des Zeichnens zum Ausdruck bringen und nicht die, in die Zeichnungen investierte Mühe.
In diesem Zeichenworkshop wird das Zeichnen nicht „geübt“ werden.
Es wird nicht darum gehen „richtig“ oder „falsch“ oder „besser/schlechter als…“ zu zeichnen.
Du wirst so zeichnen, wie du es kannst und zwar nicht, weil du es nicht „besser“ kannst, sondern weil nur du es so kannst.
Nur du kannst so zeichnen wie du und nur deine Art des Zeichnens, dein Blick und deine Empfindungen machen deine Zeichnungen einzigartig und interessant.
Wenn man sich seines eigenen unvergleichlichen Ausdrucks
„selbst bewusst“ wird, fällt es leicht, den inneren Kritiker zu ignorieren und wieder „selbstbewusst“ und mit Begeisterung zu zeichnen.
Der Zeichenworkshop findet statt
am Samstag, den 28. Februar in Wien.

Das Info-Blatt für die Anmeldung findest du HIER.

Noch sind Plätze frei.

Wien14

 

 

Das sagen Teilnehmer früherer Workshops:

„Du hast uns einfach zum Zeichnen gebracht, man könnte fast sagen ‚verführt‘ und dabei jeden so genommen wie er ist, ohne zu vergleichen und zu beurteilen. Ich bin fast nach hause getanzt, weil ich so beschwingt war.“
Alex
„Du hast wirklich eine wundervolle Art zu motivieren, so ganz unkompliziert an das Zeichnen heranzugehen.“
Marko
„Von ‚Ich kann nicht zeichnen‘ zu ‚Beim Zeichnen fühle ich mich glücklich‘ – das ist der Quantensprung, den mir dein Kurs geschenkt hat.“
Petra
„Vielen Dank für die viele Mühe, die du dir gemacht hast, um diesen Workshop zu einer Erfahrung zu machen, die mir sehr lange im Gedächtnis bleiben und meine Sichtweise des Zeichnens ganz bestimmt nachhaltig beeinflussen wird.“
Anja
„Ein sehr reicher Tag mit vielen wertvollen Anregungen und Ermutigungen.“
Martin
„Was ich alles an Perspektiven, an geöffneten Türen mitgenommen habe…ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen sollte.“
Hartmut
„Es war toll und für mich genau das , was ich seit langen gesucht habe. Ich bin immer noch begeistert.“
Elisabeth
Wien11Wien12Wien19

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s