Zeichenworkshop im Frankfurter Zoo am Samstag, 6. Juni 2015

KameleWorkshop

„Zeichensafari im Zoo“

Samstag, 6. Juni 2015

von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr (plus eine halbe Stunde länger bei Bedarf)

Einem Tier mit Zeichenstift und Zeichenblock gegenüberzutreten und es zeichnend kennenzulernen, kann ein intensives Erlebnis sein, das man nicht so schnell vergisst.
Wir werden uns die Zeit nehmen, die Tiere sehr genau zu beobachten und uns zeichnend mit ihrem Erscheinungsbild und ihren Bewegungen vertraut machen, um sie dann mit ihrer ganzen Lebendigkeit auf´s Papier zu bringen.
Vom abbildhaften Zeichnen werden wir übergehen zu freieren Darstellungen und nicht nur zeichnen, was wir sehen, sondern was wir erleben und fühlen.
Um beim Zeichnen von Tieren authentische und lebendig wirkende Zeichnungen zu machen, ist es wichtig, sich auf sein Gefühl zu verlassen und sich seiner eigenen Lebendigkeit bewusst zu werden.
Wir werden die Tiere nicht einfach nur „abzeichnen“, sondern ihre Energie und Lebendigkeit darstellen.
Wenn du Lust hast, an dieser Safari teilzunehmen und so manche neue Freundschaft zu schließen (nicht nur mit Menschen 🙂 ), dann klicke bitte HIER, um zur Anmeldeinformation zu gelangen.
__________________________________________________________________________
Das sagen Teilnehmer früherer Workshops:
“Es war für mich ein wirklich sehr inspirierender und wohltuender Tag – und ich kann nun anders ans Zeichnen herangehen, viel freier und voller Freude!”
Barbara
„Du hast uns einfach zum Zeichnen gebracht, man könnte fast sagen ‚verführt‘ und dabei jeden so genommen, wie er ist, ohne zu vergleichen und zu beurteilen. Ich bin fast nach hause getanzt, weil ich so beschwingt war.“
Alex“Du hast wirklich eine wundervolle Art zu motivieren, so ganz unkompliziert an das Zeichnen heranzugehen.“
Marko
„Von ‚Ich kann nicht zeichnen‘ zu ‚Beim Zeichnen fühle ich mich glücklich‘ – das ist der Quantensprung, den mir dein Kurs geschenkt hat.“
Petra
„Vielen Dank für die viele Mühe, die du dir gemacht hast, um diesen Workshop zu einer Erfahrung zu machen, die mir sehr lange im Gedächtnis bleiben und meine Sichtweise des Zeichnens ganz bestimmt nachhaltig beeinflussen wird.“
Anja
„Ein sehr reicher Tag mit vielen wertvollen Anregungen und Ermutigungen.“
Martin
„Was ich alles an Perspektiven, an geöffneten Türen mitgenommen habe…ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen sollte.“
Hartmut
_________________________________________________________________________________

„Wie macht man lebendige Zeichnungen von lebenden Tieren“

Artikel von Martina Wald

HIER klicken.

orang utan7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s