Beim Zeichnen wird etwas geworfen und aufgefangen

“Zeichnen bedeutet nicht nur, Maß zu nehmen und festzuhalten, sondern auch zu empfangen.
Wenn die Intensität des Hinsehens einen gewissen Grad erreicht, dann wird man gewahr, dass einem eine ebenso intensive Energie entgegen strahlt, durch die äußere Erscheinung, dessen hindurch, was man so eifrig betrachtet…..
Manchmal, wenn der Dialog rasch abläuft, nahezu augenblicksartig, dann ist es, als würde etwas geworfen und aufgefangen.
Ich habe keine Erklärung für diese Erfahrung anzubieten. ich glaube einfach, dass nur wenige Künstler sie leugnen würden. Es ist ein Berufsgeheimnis.”
aus: John Berger, Begegnungen und Abschiede
piano no. 43

piano no. 43

 

 

______________________________________________________

Das kostenlose online-Magazin

„Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“

erscheint monatlich

mit Ideen und Inspirationen zum mühelosen Zeichnen.

Um „Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“ monatlich per e-mail zu erhalten, trage dich bitte in das unten stehende Formular ein. (Selbstverständlich werden alle Namen und Adressen vertraulich behandelt und niemals weitergegeben.)

Das online-Magazin kann jederzeit problemlos mit einem einzigen „Klick“ gekündigt werden.

X – Ja, ich möchte gerne kostenlos das online-Magazin

“Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“ abonnieren.

Bitte vor dem “Abschicken” noch mal schnell überprüfen, ob die email-Adresse richtig geschrieben wurde.

Herzlichen Dank! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s