Welcher Typ Zeichner bist du?

(Ein nicht ganz ernst gemeinter, aber durchaus zur Selbsterkenntnis geeigneter Psycho-Test.)

Stell´dir Folgendes vor:

Du hast einmal in der Woche 30 Minuten Zeit zu zeichnen.
Heute ist dieser Tag und du beginnst zu zeichnen. Eine Fee betritt den Raum. Sie will dir etwas Gutes tun und bietet dir vier verschiedene Deals zur Auswahl an:

1. Du brauchst nicht zu zeichnen, stattdessen 30 Minuten bügeln oder Auto waschen. Danach wird dir die fertige Zeichnung ausgehändigt.

2. Du brauchst nicht zu zeichnen, die Fee gibt dir sofort die fertige Zeichnung.

3. Du darfst statt 30 Minuten 60 Minuten zeichnen, aber alle Zeichnungen, die du in dieser Zeit fertigst, musst du sofort der Fee übergeben, die sie dann an einen für dich unzugänglichen Ort bringt.

4. Du darfst statt 30 Minuten nur 5 Minuten zeichnen und darfst danach für sechs Monate überhaupt nicht mehr zeichnen, aber die Zeichnung, die du in diesen 5 Minuten fertigst, erhält eine gute Kritik in einer überregionalen Tageszeitung.

ODER 5: Du zeichnest 30 Minuten und hast gar nicht bemerkt, dass jemand ins Zimmer gekommen ist.

Wofür entscheidest du dich?

Auswertung:

Du hast dich für Nummer 1 entschieden:

Du bist der pessimistische Zeichner.

Du glaubst, da Zeichnen soundso zu nichts nutze ist, kann man in der gleichen Zeit auch etwas Sinnvolles tun.

Du hast dich für Nummer 2 entschieden:

Du bist der verblendete Zeichner.

Du glaubst, die fertige Zeichnung ist schließlich das, worauf es beim Zeichnen ankommt, deshalb denkst du dir: warum zeichnen, wenn´s auch ohne geht?

Du hast dich für Nummer 3 entschieden:

Du bist der eigensinnige Zeichner.

Die fertigen Zeichnungen sind dir schnurzpiepegal. Hauptsache so lange wie möglich zeichnen. Außerdem machst du ja nächste Woche wieder neue.

Du hast dich für Nummer 4 entschieden:

Du bist der karrieresüchtige Zeichner.

Die Anerkennung ist dir so wichtig, dass du bereit bist für den Erfolg alles zu opfern, was dir lieb ist.

Nummer 5 trifft auf dich zu:

Du bist der unbeirrbare Zeichner.

Bezüglich Zeichnen gibt es für dich nichts zu verhandeln. Als die Fee dich, in dein Zeichnen versunken, angetroffen hat, ist sie auf Zehenspitzen wieder hinausgegangen. Und weil sie so froh war, dass mal keiner etwas von ihr wollte, verwandelt sie dir deine wöchentlichen 30 Minuten Zeichenzeit in tägliche 60 Minuten.

______________________________________________________

Das kostenlose online-Magazin

„Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“

erscheint monatlich

mit Ideen und Inspirationen zum mühelosen Zeichnen.

Um „Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“ monatlich per e-mail zu erhalten, trage dich bitte in das unten stehende Formular ein. (Selbstverständlich werden alle Namen und Adressen vertraulich behandelt und niemals weitergegeben.)

Das online-Magazin kann jederzeit problemlos mit einem einzigen „Klick“ gekündigt werden.

X – Ja, ich möchte gerne kostenlos das online-Magazin

“Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“ abonnieren.

Bitte vor dem “Abschicken” noch mal schnell überprüfen, ob die email-Adresse richtig geschrieben wurde.

Herzlichen Dank!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s