Eckard Tolle

Eckhart Tolle 1

Ich lausche gerade Eckhard Tolle. Er stellt meine Geduld sehr auf die Probe. Bis er überhaupt erstmal zu sprechen beginnt…..ok, dann habe ich es wohl nötig. Ruhe und Gelassenheit gehören nicht zu meinen Kernkompetenzen. Zu meiner großen Erleichterung steigert er dann doch sein Sprechtempo und erstaunlicherweise redet er sehr heftig mit seinen Händen. Sehr sympathisch.

4 Gedanken zu „Eckard Tolle

  1. Das ist jetzt sehr witzig: Bin gerade aus dem Bett aufgestanden, wo ich in einem Buch von Echart Tolle gelesen und mich gefragt habe, wie dieser Mensch eigentlich aussieht🙂 Danke für die prompte Illu!!!
    Liebe Grüße Petra

  2. Wenn einer Tolle heißt, darf man ihn auch toll finden!
    Habe schon mal dies und das von ihm gelesen.
    Ihn auch schon mal sprechen hören.
    Ja, der hat die Gelassenheit gepachtet!
    Aber nur in innerer Ruhe kann man ja auch in die Tiefe kommen.

    Mit Deiner Zeichnung hast Du seine ruhige Art toll(e) erfasst!
    Dieser leicht eingezogene Kopf, der etwas schläfrige Blick.

    LG und ein frohes Pfingstfest Dir,
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s