Was du zum Zeichnen wirklich brauchst

Was brauchst du zum Zeichnen, außer Stift und Papier?
Du brauchst deine Bücher, deine Freunde, deine Wanderungen, deine Lieblingsplätze und Kraftorte (ein Museum, ein Park, die Bücherei oder der schmale Weg, der hinter dem Haus den Hügel hinaufführt).
Du brauchst alles, was dir gut tut, alles was dich unterstützt und ermutigt, alles was zu dir freundlich spricht und sagt, ich verstehe dich.
Und: du brauchst ALLE deine Sinne.
Sie sagen, man müsse nur richtig sehen, dann könne man auch richtig zeichnen.
Ja, das stimmt.
Aber wie siehst du richtig?
Du siehst richtig, indem du auch fühlst, was du siehst.
Du siehst richtig, indem du auch hörst, was du siehst.
Du siehst richtig, indem du auch liebst, was du siehst.
Lass dir nicht von deiner Vernunft, nicht von deinen tausend guten Gründen sagen, was du zu sehen hast und was du zu sehen glaubst.
Allein mit deinen Augen siehst du nämlich nur das, was du denkst, dass du es siehst.
Mit allen deinen Sinnen, mit deinem ganzen SEIN, siehst du, was nur du siehst, was sich nur dir zeigt, in diesem einzigartigen Augenblick des Erkennens, sei es dieser einzigartige Baum, diese einzigartige Blume oder dieser einzigartige Mensch.
Zum Zeichnen brauchen wir alles, was uns dabei hilft, der Mensch zu sein, der diese Einzigartigkeit sowohl in sich selbst als auch in allem anderen erkennt.
Wir brauchen alles, was uns dabei hilft, unseren Gefühlen und unseren Wahrnehmungen zu vertrauen, seien es Menschen, Bücher oder Orte.
Nur so können wir unsere eigene Wahrheit erkennen und akzeptieren und ausschließlich diese zeichnend zu Papier bringen.

  _______________________________________________________

Das kostenlose online-Magazin

„Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“

erscheint monatlich

mit Ideen und Inspirationen zum mühelosen Zeichnen.

Um „Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“ monatlich per E-mail zu erhalten, trage dich bitte in das unten stehenden Formular ein.

(Selbstverständlich werden alle Namen und Adressen vertraulich behandelt und niemals weitergegeben.)

Das online-Magazin kann jederzeit problemlos mit einem einzigen „Klick“ gekündigt werden.

X – Ja, ich möchte gerne kostenlos das online-Magazin „Mit Freude und Leichtigkeit jeden Tag zeichnen“ abonnieren.

Bitte vor dem „Abschicken“ noch mal schnell überprüfen, ob die email-Adresse richtig geschrieben wurde.

 

Herzliche Grüße und bis bald :-),

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu „Was du zum Zeichnen wirklich brauchst

  1. Hallo Martina, der Updike ist Dir vortrefflich gelungen. Das Gesicht zeigt den typischen Ausdruck. Wunderbar, sehr inspirierend wieder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s