It´s Magic

Ich wurde gefragt, womit ich die Narzissen im vorhergehenden Post gezeichnet habe. Nein, ich zeichne nicht digital, es ist keine farbige Tusche und verschiedene Filzstifte sind es auch nicht. Das Geheimnis hinter meinen farbigen Zeichnungen ist mein Magicstift.

Das ist ein ganz normaler dreifarbiger Buntstift und ich schätze ihn sehr. Ich arbeite ja eher selten mit Farbe, genau genommen gar nicht. Mit diesem Zauberstift jedoch habe ich einen einzigen Zeichenstift in der Hand, so wie ich es mag, ganz einfach, ein Stift und ein Blatt Papier, nicht mehr, und doch kann ich damit diese Farbigkeit entstehen lassen.

Die Mine ist gemixt aus Rot, Blau und Gelb, wodurch sich nicht nur klare einfarbige Striche ergeben, sondern auch Mischtöne ins Orange und Grüne. Mein Trick im Umgang mit diesem Stift ist, ihn häufig anzuspitzen, um einen gut definierten Strich zu erhalten und ihn während des Zeichnens immer wieder zu drehen, um möglichst viele verschiedene Farbaspekte aufs Papier zu bringen.

6 Gedanken zu „It´s Magic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s