Eignen sich meine Workshops für Zeichenanfänger?

Ich werde immer mal wieder gefragt, ob meine Kurse und Workshops für Anfänger geeignet sind. Ja, meine Workshops und Kurse sind für sogenannte „Anfänger“ geeignet, allerdings hat diese Bezeichnung keine wirkliche Bedeutung.
Jeder hat eine andere Vorstellung davon, was einen Anfänger ausmacht.
Ich kenne Zeichner, die schon jahrelang regelmäßig zeichnen und die sich selbst immer noch als Anfänger bezeichnen. Sie glauben, sie müssten auf eine bestimmte Art zeichnen, die ihnen aber überhaupt nicht liegt und nichts mit ihrem Wesen zu tun hat. Deshalb schätzen sie sich und ihr Zeichnen beständig als ungenügend ein und sie können sich vom Gefühl des Anfänger-seins nicht lösen.
Dann wieder habe ich Menschen kennengelernt, die darauflos zeichnen und sich sofort als Zeichner fühlen, ohne je darüber nachgedacht zu haben, ob sie noch Anfänger sind und ab wann sie sich nun als Fortgeschrittene bezeichnen dürfen.

Wenn man zeichnet, sammelt man Erfahrungen. Man macht mit dem Zeichnen Zeichen-Erfahrungen, so wie man im Leben immer mehr an Lebenserfahrung gewinnt.
Zeichnen ist ein unmittelbarer Ausdruck von sich selbst und jeder steht damit dort, wo er sich eben gerade befindet.

3 Gedanken zu „Eignen sich meine Workshops für Zeichenanfänger?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.