Alpenveilchen – die roten Dinge in meinem Leben, Teil 8

Ich verstehe überhaupt nicht mehr, warum ich jemals dachte, Alpenveilchen seien spießig und langweilig. Im Gegenteil: die Blüten wirken sehr exotisch und erinnern mich an Flamencotänzerinnen.

Wer sich noch mehr Alpenveilchen anschauen will, kann dies tun bei der Malerin Helen Königs hier und bei der Zeichnerin Susanne Haun hier.

Der jedentagzeichnen-Newsletter erscheint monatlich mit Tipps und Infos rund ums Zeichnen. Um ihn zu abonnieren bitte hier klicken.