Vorm Rückflug noch schnell was gegessen

Eigentlich wollte ich ja wieder mal mein Essen zeichnen, aber bevor ich überhaupt daran gedacht habe, den Block rauszuholen, war das Tablett schon leer gefuttert, und jetzt erinnert mich nur noch ein Kassenzettel an die Cafeteria im Flughafen Schiphol.

Gesichter unterwegs gesammelt

Beim Zeichnen von Gesichtern fremder Leute lässt man sich ja nicht gerne erwischen. Was geht es einen an, wie andere Leute aussehen?

Die junge Frau, die im Park-Café am Nebentisch mir direkt gegenüber saß, hatte mich schnell erwischt, obwohl ich immer wieder auffällig unauffällig ganz knapp an ihr vorbei geschaut habe.

Zu meiner Überraschung schaute sie nicht weg oder machte sonst irgendeine Bewegung oder Geste, um mir klar zu machen, ich solle tatsächlich woanders hinschauen und nicht nur so tun als ob. Sie blieb eine ganze Weile nahezu unbeweglich sitzen und schaute immer mal wieder unauffällig auffällig ganz knapp an mir vorbei, als hätte sie überhaupt nicht bemerkt, was ich da gerade tue.